Wie erreiche ich einen partnerschaftlichen Führungsstil,
sodass mir mein Hund ohne Leine folgt?

Die Grundlage für eine gute Kommunikation ist eine vertrauensvolle Beziehung zu Ihrem Hund. Erst wenn die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Vierbeiner harmonisch ist, kann eine gelungene Partnerschaft entstehen. Tiere kommunizieren in erster Linie über eine präzise Körpersprache. Geräusche oder das gesprochene Wort haben dabei nur einen geringen Anteil.

Am Ende des Seminars haben Sie gelernt, wie Sie mit einer vertrauensvollen Beziehung und einer eindeutigen Kommunikation, einen partnerschaftlichen Führungsstil erreichen und wie Ihnen Ihr Hund nach und nach ohne Leine folgt.

Die Inhalte des Seminars werden in einem Theorie- und Praxisteil vermittelt. Anhand von meinen eigenen Tieren zeige ich beispielhaft, wie sich die Seminarthemen praktisch anwenden lassen.

Dieses Basis Seminar ist Voraussetzung für meine folgenden aufbauenden Kurse.

Seminar Ziele

  • Grundlagen einer vertrauensvollen Mensch-Hund-Beziehung erlernen
  • Verständnis für die natürlichen Verhaltensweisen Ihres Hundes finden
  • Entstehung und Entwicklung der Körpersprache verstehen und Körpersprache optimal einsetzen
  • Unterschied zwischen Festhalten und Sichern mit der Leine erkennen
  • Handhabung der Leine als Führungshilfe
  • Stress beim Hund und sich selbst erkennen und abbauen
  • Übungen für das eigene tägliche Arbeiten mit dem Hund entwickeln, damit Ihr Hund Ihnen nach und nach frei und ohne Leine folgt


Die Zielgruppe des Seminars sind Hundebesitzer, die

  • sich eine stabile und partnerschaftliche Beziehung zu Ihrem Hund wünschen
  • mit Ihrem verhaltensauffälligen Hunden besser kommunizieren wollen
  • mit Ihrem Hund leichter und eindeutiger kommunizieren wollen
  • eine leise Kommunikation, ohne Kommandos anstreben
  • Ihren Hund ohne Leine sicher und zuverlässig führen möchten


Hinweis

Das Seminar findet ohne eigenen Hund statt. Wenn Sie keine Möglichkeit finden Ihren Hund unterzubringen, dann können Sie ihn auch gerne während des Seminars im Auto lassen. Im Verlauf des Tages gibt es regelmäßige Pausen, sodass Sie Ihren Hund genügend Auslauf geben könne.

Fragen zum Seminar beantworte ich per Mail: mathias@faszinationtierkommunikation.de

Daten & Preis

Datum: 12. oder 19. August 2017 von 9 bis 17 Uhr
Ort: Angerberg 13; 37351 Kreuzebra
Teilnehmer: max. 15 Personen
Preis: 129€

Im Preis enthalten ist ein gemeinsames Mittagessen auf der Burg Scharfenstein sowie mein Buch “Von Wölfen lernen – Wie baue ich eine vertrauensvolle Beziehung zu meinem Hund auf?”



Anmelden






    User registration is currently not allowed.